Zukunftsgerichtet - Logo
Zukunftsgerichtet - Den Rechtsstaat gemeinsam voranbringen.
Das Projekt

Was macht die Justiz von Morgen aus?

Wie arbeiten Gerichte, Staatsanwaltschaften und der Justizvollzug in der Zukunft?

Mit dem Projekt ZUKUNFTSGERICHTET bietet das Ministerium der Justiz und für Migration Baden-Württemberg im Jahr 2024 eine Plattform, um Ideen einzubringen, zu diskutieren und die Justiz der Zukunft aktiv mitzugestalten.

Hier im Web und auf diversen Veranstaltungen live vor Ort.

ZUKUNFTSGERICHTET ist ein Projekt für alle Angehörigen der JUSTIZ – und für diejenigen, die jeden Tag gemeinsam mit uns im Rechtsstaat arbeiten: Für unsere PARTNERINNEN und PARTNER, etwa in der Rechtsanwaltschaft und den rechtsnahen Berufen. Und für die WIRTSCHAFT.

Und natürlich ist ZUKUNFTSGERICHTET ein Projekt für die BÜRGERINNEN und BÜRGER, denen unser Rechtsstaat dient.

Die Gesellschaft verändert sich rasant. Das bringt Herausforderungen mit sich, bietet aber auch großartige Chancen. Wir wollen erfahren: Welche Erwartungen hat die Gesellschaft an eine moderne Justiz?

Gemeinsam haben wir die Möglichkeit, die Zukunft der Justiz in Baden-Württemberg aktiv mitzugestalten – und so den Rechtsstaat voranzubringen.

Ziel unseres Projekts ist es, ein mehrdimensionales Bild zu erzeugen von der Justiz der Zukunft in Baden-Württemberg.

MACHEN SIE MIT UND WERDEN SIE TEIL DES PROJEKTS!

Ihr Kontakt zum Projektteam

Wir bringen den Rechtsstaat voran!

Commercial Court, Künstliche Intelligenz, Aufrüsten im Kampf gegen Cybercrime… Die Justiz in Baden-Württemberg ist digital – und bundesweit führend wenn es darum geht, Gerichtsverfahren zu modernisieren. Und doch stehen wir heute in Anbetracht der sich stetig und mit rasanter Geschwindigkeit weiterentwickelnden technischen Möglichkeiten am Anfang einer neuen Zeit.

Die Justiz in Baden-Württemberg behält die Zukunft fest im Blick – als zuverlässige Instanz für die Bürgerinnen und Bürger und moderne Arbeitgeberin.

Ihre Meinung zählt: Woran müssen wir arbeiten?
Teilen Sie es uns mit!

Jetzt mitmachen und abstimmen

RIESIGE RESONANZ IN ULM UND FREIBURG

Im Mai hat unsere "Roadshow" für die Justiz Halt gemacht in Freiburg und Ulm: Zwei großartige Veranstaltungen in zwei schönen Münsterstädten - mit zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen Zweigen der Landesjustiz.

Weiterlesen

ZUKUNFTSFORSCHUNG AN DER HOCHSCHULE FÜR RECHTSPFLEGE SCHWETZINGEN

Im kurfürstlichen Schloss haben sich Lernende und Lehrende in unserem Projekt gemeinsam für die Zukunft der Justiz in Baden-Württemberg engagiert.

Weiterlesen

ZUKUNFTSGERICHTET in Ellwangen

Am 22. April 2024 haben mehr als 100 Kolleginnen und Kollegen aller Justizzweige im Landgerichtsbezirk Ellwangen unsere "Roadshow" besucht.

Weiterlesen